Home
Krankenversicherung
Versorgungsforschung
Systemvergleich
Arzneimittel
Nichtversicherte
Niederlande
Impressum
English

Forschungsfragen

Welche Veränderungen der sozioökonomischen und  rechtlichen Rahmenbedingungen sind relevant für den Krankenversicherungsschutz der Bevölkerung und wie sind ihre Auswirkungen?

Welche Personengruppen sind besonders vom Risiko der Nichtversicherung bedroht?

Welche individuellen und gesellschaftlichen Auswirkungen hat fehlender Krankenversicherungsschutz?

Welche gesellschaftlichen Reformoptionen sind aus der Analyse ableitbar?
Foto: Fotolia
Foto: AOK Baden-W├╝rttemberg

Materialien

Greß, Stefan/A. Walendzik/J. Wasem (2009). “Auswirkungen der Maßnahmen gegen Nichtversicherung im GKV-WSG – Eine Zwischenbilanz.” Sozialer Fortschritt/German Review of Social Policy 58(7): 147-54.

Bericht über die unter der Projektleitung von Prof. Greß entstandene Studie über die Auswirkungen der Versicherungspflicht in der Süddeutschen Zeitung.

Greß, Stefan/A. Walendzik/J. Wasem (2009). Auswirkungen der Maßnahmen gegen Nichtversicherung im GKV-WSG - Eine Zwischenbilanz. Vortrag bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie am 23. März 2009 in Hannover.

Greß, Stefan /Walendzik, Anke / Wasem, Jürgen (2005): Nichtversicherte Personen im Krankenversicherungssystem der Bundesrepublik Deutschland - Bestandaufnahme und Lösungsmöglichkeiten. Diskussionsbeitrag Nr. 147, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.

Prof. Dr. Stefan Greß | sg@stefan-gress.eu